Mittwoch, 25. November 2015

Der Geld-Supermarkt

Die Lösung für alle, die schon immer nie etwas mit Geld(anlage) zu tun haben wollten.

Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich beruflich mit Geld und dessen Veranlagung. Im Zuge dieser Tätigkeit habe ich dabei viele unterschiedliche Menschen und Zugänge zu diesem Thema kennenlernen dürfen. Zwei wichtige Erkenntnisse verdanke ich dieser Zeit:
  1. Geld (allein) macht nicht glücklich. Das ist jetzt kein Plädoyer für ein Leben in Armut. Aber viele wohlhabende und mächtige Menschen vergessen leicht, dass man die im Leben wesentlichen Dinge wie Zeit, Liebe, Gesundheit nicht kaufen kann. Und je älter man wird, desto wertvoller werden genau diese Themen.
     
  2. Geld verdirbt nicht den Charakter. Entweder man hat Charakter, oder nicht - mit oder ohne Geld. Aber mit Geld kommt das Fehlen des Charakters einfach oft erst richtig zum Vorschein.
Aber abgesehen von diesen beiden Erkenntnissen gibt es noch eine interessante Gemeinsamkeit der meisten Menschen: das Gräuel vor der Geldanlage an und für sich.

Das resultiert meistens aus schlechten Erfahrungen, mangelndem Wissen und generellem Misstrauen dem Thema gegenüber. Warum? Die Praxis zeigt, dass man mangels Wissen zu leicht vermeintlichen Experten vertraut, die dann leider oft genauso schnell weg sind, wie das veranlagte Geld (plus bereits bezahlter Provisionen).

Diese schlechten Erfahrungen führen in weiterer Folge zu Misstrauen gegenüber derFinanzbranche und deren oft undurchschaubaren Veranlagungsprodukten. Dabei kann es so einfach sein. 

Denken wir einfach an einen Supermarkt: Seit einigen Jahren entscheiden sich mehr und mehr Menschen für regionale bzw. biologische Produkte. Diese Waren und deren lokale Produzenten haben eine gute Reputation und werden als qualitativ hochwertig erachtet. Die win-win Situation dabei: Wir verbessern unsere Ernährung und unseren biologischen Fußabdruck und unterstützen zugleich die heimische, lokale (Land)wirtschaft.

Wie könnte das bei der Geldanlage aussehen?

Die Finanzbranche im Umbruch. Die Folgen der noch immer anhaltenden Finanzkrise (dazu ein lesenswerter Artikel in der "Welt") hat das Gleichgewicht der Finanzbranche durcheinander gebracht.
Nach den zahllosen Skandalen in der Bankenwelt gibt es einen immer lauteren Ruf nach einer Geldanlage, die genauso einfach, regional und transparent ist, wie Lebensmittel im Supermarkt einzukaufen. Die gute Nachricht für Sie: Das gibt es!

Man nennt diese Art der Geldanlage Crowdinvesting bzw. Crowdfunding. Ein noch junges Phänomen, das aber aufgrund der Möglichkeiten des Webs immer mehr Aufwind bekommt. Dabei präsentieren sich heimische Unternehmen, in die Sie als Investor persönlich und direkt investieren können. Einfach und transparent. Dazu kommt, dass Crowdinvesting „made in Austria“ zum Schutz des Investors gesetzlich klar geregelt ist und darüber hinaus durch Gutachten unabhängiger Wirtschaftsprüfer zertifiziert wird (mehr dazu in unseren FAQs).

Einfach regional investieren. Dafür braucht weder Spezialwissen, vermeintliche Experten noch überforderte Bankmitarbeiter. Auf unserer Plattform lernen Sie eigentümergeführte Unternehmen und deren Produkte persönlich kennen. Mit Hilfe der umfangreichen Informationen (Dokumente, Bilder, Videos) und des gesetzlich vorgeschriebenen Gutachtens, können Sie sich selbst ein Bild Ihrer Geldanlage machen. Gefällt Ihnen das Unternehmen oder das Produkt, dann haben Sie die Möglichkeit über unsere auf unserer Plattform in den jeweiligen Betrieb zu investieren. Wollen Sie mehr als EUR 5.000,- investieren, oder lieber eine persönliche Beratung, dann wenden Sie sich an einen unserer Kooperationspartner.

Was springt für Sie als Anleger dabei heraus?
In aller Regel erhalten Sie einen Zinssatz zwischen 5 und 10% p.a  Am Ende der fixierten Laufzeit erhalten Sie Ihr eingesetztes Kapital zurück. Dazu kommen exklusiv für Investoren Warengutscheine, Rabattaktionen, udgl. 

Online sind Investitionen von EUR 250,- bis max. € 5.000,- möglich. Alle Projekte und Detailinformationen, inklusive FAQs, finden Sie hier.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern und stehen Ihnen für Fragen jederzeit sehr gerne zur Verfügung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen